300 Jahre Trinkwasserversorgung in Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 22.03.2015

Zum 300. Stadtgeburtstag haben die Stadtwerke und das Regierungspräsidium in Kooperation mit dem Stadtarchiv Karlsruhe sowie der Europäischen Brunnengesellschaft eine Ausstellung zur 300-jährigen Geschichte der Trinkwasserversorgung in der Fächerstadt beleuchtet.

Gezeigt werden rund 350 Exponate zur Geschichte der Trinkwasserversorgung von Karlsruhe und Durlach sowie Brunnenbilder der Karlsruher Künstler Benno Huth und Uwe Faulhaber.

Zum internationalen „Tag des Wassers“ am So, 22.3. bietet die Ausstellung ab 11 Uhr ein Familienprogramm mit Aktivitäten und Führungen für Kinder und Erwachsene. -rw

bis 12.4., Regierungspräsidium am Rondellplatz, Di-So 11-18 Uhr, (Ostern 3.4.-6.4. geschl.)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.