40 Jahre Galerie Spektrum

Kunst & Design // Artikel vom 23.12.2021

Jürgen Eickhoff

Im November 1981 gründeten Marianne Schliwinski und Jürgen Eickhoff in München die Galerie Spektrum.

Vor drei Jahren zog das Duo mitsamt Galerie nach Karlsruhe, und damit der über die Jahre gewachsene Stamm an künstlerischen WeggefährtInnen, von denen viele bei der Jubiläumsschau vertreten sind, u.a. Ramon Puig Cuyàs, Mari Ishikawa, Ruudt Peters und Karin Roy Andersson. Die Galerie Spektrum füllt mit ihrem Fokus auf Schmuckkunst eine Nische, beschränkt sich aber nicht darauf. Das verdeutlicht die „Special Presentation“ von Eickhoff und Schliwinski. Letztere hat ihr Schaffen in den vergangenen knapp drei Jahrzehnten um die Fotografie erweitert und kontrastiert aktuelle Broschen mit mehreren Fotoserien.

Industrie-Architektur, Spiegelungen und ganz oft der Moment, die spontane situative Beobachtung zeichnen Schliwinskis Fotografie aus. Die Liniengitter der Industriebaufenster finden sich in verkleinertem Maßstab in den metallenen Miniaturskulpturen von Eickhoff wieder. Auf verschiedenen „Schreinen“ zeigt der über Umwege zur Schmuckkunst gekommene Künstler Stationen seines Schaffens über die Jahrzehnte, das einst mit umgeformten Straßen-Fundstücken begann. Eine schöne Parabel darauf, dass 40 Jahre künstlerische Arbeit und 40 Jahre Galeriebetrieb keine Selbstverständlichkeit und wohl nur durch stetige Lust an der Weiterentwicklung möglich sind. -fd

bis 23.12., Galerie Spektrum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Ästhetik der Fossilien: „The Beauty Of Early Life“

Kunst & Design // Artikel vom 10.07.2022

In China werden jahrmillionenalte Fossilien zu Fliesen verarbeitet.

Weiterlesen …




ZART 2022: Kunstausstellung parallel zur „art“

Kunst & Design // Artikel vom 08.07.2022

Die hiesige Kunstszene ist nicht nur durch Corona schwer in Mitleidenschaft gezogen, es mangelt nach dem Aus der Ateliers am Hauptbahnhof weiterhin an bezahlbaren Ateliers, an Ausstellungsflächen und damit Verkaufsmöglichkeiten.

Weiterlesen …




Gretta Louw & Maria Braune

Kunst & Design // Artikel vom 25.06.2022

Die Ausstellung „Hope On The Edge“ inszeniert Hoffnung nicht als naives Wegschauen, sondern als den Mut, sich auf neue Prozesse einzulassen.

Weiterlesen …




Scultura 22

Kunst & Design // Artikel vom 23.05.2022

Den „Kunstsommer“ 2022 gestaltet die Gesellschaft der Freunde junger Kunst mit einer Bildhauerausstellung im Herzen der Altstadt.

Weiterlesen …




Bio-Medien

Kunst & Design // Artikel vom 22.05.2022

In zahlreichen Pflegeheimen ist die Robbe Paro schon ein beliebter Gast.

Weiterlesen …




Ulrike Grossarth

Kunst & Design // Artikel vom 22.05.2022

Der Badische Kunstverein verlängert seine Ausstellung „Embrace“ sowie die große Retrospektive zum Werk von Ulrike Grossarth (geb. 1952, Oberhausen).

Weiterlesen …


Swing & Art 2022

Kunst & Design // Artikel vom 21.05.2022

Der Künstlerkreis Ötigheim ist nach Corona-Pause wieder aktiv mit einem zweitägigem „Swing & Art“-Event.

Weiterlesen …




Between The Lines

Kunst & Design // Artikel vom 20.05.2022

Bei der ersten „Durlach-Art“ wurde die Hubräumle-Leitung auf Heidrun MalComes aufmerksam und lud die Künstlerin noch 2019 für eine Werkschau.

Weiterlesen …




Ruth Kasper

Kunst & Design // Artikel vom 20.05.2022

Die Fotokünstlerin Ruth Kasper aus Tiefenbronn bei Pforzheim stöbert viele ihrer Motive auf Auslandsreisen auf.

Weiterlesen …