40. Sparkassen-Kunstpreis

Kunst & Design // Artikel vom 30.10.2016

Nein, das ist nicht etwa der Titel des nächsten „Tatorts“, sondern das Motto des 40. „Sparkassen-Kunstpreises“.

Eingereicht werden können Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Mixed-Media-Arbeiten mit einer maximalen Größe von zwei Quadratmetern, sofern sie innerhalb der letzten beiden Jahre (2015-17) entstanden sind. Erstmals müssen sich die Künstler vorab online registrieren, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. -ChG

Online-Registrierung: 21.11.-9.12.16; Einreichung der Arbeit: Sparkasse Karlsruhe, 9.-20.1.17, Kaiserstr. 229, 4. OG;
www.kunstpreis.sparkassenstiftungen-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.