43. Sparkassen-Kunstpreis

Kunst & Design // Artikel vom 06.03.2020

Sparkassen-Kunstpreis

Zum 43. Mal verleiht die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe ihren Kunstpreis.

„Witz und Ironie“ lautete das Motto, das KünstlerInnen dazu einlud, doppelbödige und humorvolle Arbeiten einzusenden. Mit insgesamt 10.000 Euro werden drei davon von einer hochkarätigen Jury prämiert, der u.a. der Kunsthistoriker Götz Adriani, Brigitte Baumstark (Leiterin der Städtischen Galerie KA), Pia Müller-Tamm (Direktorin der Kunsthalle KA), Erwin Gross (Kunstakademie) sowie Sparkassendirektor Michael Huber angehören. Die ausgezeichneten Werke sowie 70 weitere Arbeiten sind im Foyer des Sparkassen-Kundenzentrums zu sehen. -fd

6.-25.3., Sparkassen-Kundenzentrum am Europaplatz, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL