7. Kultur- und Museumsnacht Germersheim

Kunst & Design // Artikel vom 09.11.2007

Nächtliche Museumsbesuche sind eine beliebte Freizeitbeschäftigung – so auch am 9.11., wenn die Museen in Germersheim ihre Türen erst weit nach Mitternacht schließen.

Da es derer nur zwei sind, nämlich das Stadt- und Festungsmuseum im Ludwigstor und das Deutsche Straßenmuseum im Zeughaus, Germersheim aber durchaus noch mehr zu bieten hat, ziehen auch die Vereine mit und die Veranstaltung wird erweitert zur Germersheimer Kultur- und Museumsnacht.

An gut zwanzig Stationen gibt es bei freiem Eintritt Live-Musik von Klassik bis Pop, Rock und Jazz (für die Eiligen auch in der schnellen Variante als Zehn-Minuten-Häppchen), Theaterszenen, Festungsführungen (20.30 und 22 Uhr), ein Mediencafé in der Stadtbibliothek und gegen Hunger und Kälte Novembergrillfeuer und Glühwein. Zum Ausklang bieten Musikkneipen, Cafés und Restaurants Asyl bis in die frühen Morgenstunden. Auch in der Woche darauf bleibt die Kultur nicht links liegen: Am 14.11. singt Ute Karnoll im Rathaus mediterrane Melodien. -bes

Fr, 9.11., 19-1 Uhr, Germersheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL