Adieu Tristesse & Panorama

Kunst & Design // Artikel vom 19.10.2016

Die Sammlung von Rüdiger Hurrle ist aktuell nicht nur im beschaulichen Durbach zu sehen.

Unter dem Titel „Adieu Tristesse“ zeigt auch der Mannheimer Kunstverein einen Querschnitt neuer Figurationen, die zu Beginn der 60er Jahre entstanden. Hurrle war mit seinem Sammlungsschwerpunkt für diese Ausstellung prädestiniert und liefert nicht nur Arbeiten von Antes, Kitzel, Stöhrer, Loth, Krieg und vielen anderen, sondern steht auch selbst zum Gespräch bereit: Das Sammlergespräch bringt Rainer Braxmeier und Rüdiger Hurrle in Mannheim zusammen.

In Durbach zeigt Hurrle derweil mit „Panorama“ Schlüsselwerke der eigenen Sammlung. Dabei fokussiert er auf die Themen Imagination und Sprache und arbeitet panoramatisch Aspekte heraus, die die jeweils nachfolgende Kunstrichtung beeinflussten. Innerhalb der Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ sind noch bis Anfang November Werner Ewers und Patrick Le Corf zu sehen, außerdem kommt ab 28.11. die „Werkschau Arno Rink“ über den ersten Nachwendezeit-Rektor der HbK Leipzig und wichtigen Künstler der „Leipziger Schule“. -ChG

Adieu: bis 20.11., Sammlergespräch: Mi, 19.10., 18 Uhr, Mannheimer Kunstverein, Augustaanlage 58; Ewers/Le Corf: bis 6.11.; Panorama: bis 23.4.17, Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle, Durbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Bronislava von Podewils

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Tiere als Motiv gehören zur Kunst seit ihren frühesten Stunden – Wellpappe allerdings erst seit den 1960ern.

>   mehr lesen...




Resonanzen live

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Freitagnachmittag ist nicht nur der Eintritt in die ZKM-Ausstellung „Resonanzen“ ab 14 Uhr umsonst.

>   mehr lesen...




Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Informel bezeichnet eine Richtung der Abstraktion, die durch Entgrenzung der Formen, Spontanität und prozesshafte Bildentstehung gekennzeichnet ist.

>   mehr lesen...




Sammlung Anna und Dieter Grässlin

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.12.2017

Die Ausstellung „Mut zur Freiheit“ präsentiert aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin ausgewählte Vertreter informeller Kunst, einer bezeichnenden Strömung der Nachkriegszeit.

>   mehr lesen...




BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...




Jahresausstellung der Kunstakademie 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Im Gegensatz zur Sommerausstellung ist die Jahresausstellung der Kunstakademie im Winter kuratiert und wird von einem umfangreichen, auch studentischen, Rahmenprogramm begleitet.

>   mehr lesen...