Akkumulation

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2015

„Akkumulation“ lautet der Titel der Ausstellung, die die verstörenden Objekte von Jáchym Fleig zeigt.

Der Künstler spielt mit der Materialität und unserer Erwartungshaltung und führt mit Beton, Gips und Wellpappe die abstrakten Qualitäten von Industrieprodukten vor. Parallel zur Studioausstellung sind fünf britische Künstler im Museum Biedermann zu sehen. -ChG

bis 20.9., Leseraum und Technisches Museum Biedermann, Donaueschingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.