Albert Rieger

Kunst & Design // Artikel vom 21.11.2014

Zum Gedächtnis zeigt der BBK die Ausstellung mit Werken des Malers Albert Rieger, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.


Rieger studierte in der Zwischenkriegszeit an der Karlsruher Akademie, lebte hier und engagierte sich im Nordbadischen für die Kultur. Seine Landschaften und Stillleben zeugen von seinem regen Interesse auch für andere europäische Länder, insbesondere für Frankreich. -ChG

Eröffnung: Fr, 21.11., 19 Uhr, 22.11.-21.12., BBK-Künstlerhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …