Albert Rieger

Kunst & Design // Artikel vom 21.11.2014

Zum Gedächtnis zeigt der BBK die Ausstellung mit Werken des Malers Albert Rieger, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.


Rieger studierte in der Zwischenkriegszeit an der Karlsruher Akademie, lebte hier und engagierte sich im Nordbadischen für die Kultur. Seine Landschaften und Stillleben zeugen von seinem regen Interesse auch für andere europäische Länder, insbesondere für Frankreich. -ChG

Eröffnung: Fr, 21.11., 19 Uhr, 22.11.-21.12., BBK-Künstlerhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.