Alle Jahre wieder…

Kunst & Design // Artikel vom 20.12.2015

Der Badische Kunstverein ist eine der wenigen Institutionen in Deutschland, in denen nicht regelmäßig Kunstwerke zum Kauf angeboten werden.

Vielmehr zeigt er übers Jahr ein hochkarätiges Programm, in dem auf junge Kunst und auf Regionen abseits der ausgetretenen Pfade des Mainstream fokussiert wird. Kurz vor Weihnachten – und damit ein Angebot für alle Spätentschlossenen – heißt es dann „Bühne frei“ für die Künstler-Mitglieder des Kunstvereins.

Jeder darf ein Kunstwerk einreichen, das nicht größer als 1,80 x 2 Meter sein darf. Und die Besucher können sich auch hier dem vorweihnachtlichen Geschenkerausch hingeben, wenn sie etwas ganz Individuelles unter den Christbaum legen wollen... -ChG

Eröffnung: So, 20.12., 17 Uhr, 22.12.-17.1., Badischer Kunstverein, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.