Alternative Hüllen-Kunst

Kunst & Design // Artikel vom 27.09.2014

Karlsruhes Vinylhochburg zeigt erstmals eine kleine, aber feine Auswahl diverser Fundstücke aus gebrauchten Schallplatten.

Wie z.B. auf Innenhüllen hinterlassene Mitteilungen oder Widmungen, (Kinder-)Zeichnungen, Fotos, Ansichtskarten, Briefe, Einkaufszettel, kryptische Botschaften und Briefe, die von wahrer Liebe und gemeinsamen Ritten über den Wolken schwärmen.

Außerdem werden von Unbekannten selbst- oder umgestaltete Covers zu sehen sein: Psychedelisches, Absurdes oder KISS mit dem Mund gemalt von Narrenhänden. -rw

Eröffnung: Sa, 27.9., 16 Uhr, bis 11.10., Studio Eins Schallplattenladen, Karlstr. 85, Karlsruhe, Mo-Fr 12-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.