Andreas Wenz – „Digitale Dunkelkammer Teil III“

Kunst & Design // Artikel vom 07.01.2020

Der Fotokünstler Andreas Wenz aus Karlsruhe stellt im dritten Teil seiner digitalen Dunkelkammer persönliche Werke aus dem Bereich digital veränderter schwarz-weißen Fotografie aus.

Jedes der Bilder steht parallel zur eigenen Philosophie und seiner Lyrik, er schreibt nunmehr fast täglich seit 1995. Zuletzt begann der Künstler auch, farbig zu gestalten und zu polarisieren. -rw

7.1.-2.2., Poly Produzentengalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL