Angles & Angels

Kunst & Design // Artikel vom 18.08.2016

Kein Schreibfehler, sondern ein spielerischer Titel, der den Blickwinkel auf das schwebende Moment lenkt.

Mit Noa Eshkol setzt der Kunstverein die lose Abfolge von Ausstellungen fort, die Künstler mit performativen Ansätzen zeigen. Die 2007 gestorbene israelische Tänzerin, Tanzpädagogin und Künstlerin, die zusammen mit ihrem Ehemann ein Notationssystem für die Bewegungen des Tanzes entwickelte, wirkt mit der nach ihr benannten Tanzkompanie auch über ihren Tod hinweg als Akteurin des minimalistischen Tanzes weiter.

Parallel zu dieser großen Solo-Schau, bei der neben Wandteppichen, die sie aus gefundenen Textilresten anfertigte, auch Zeichnungen, Fotografien, Filme und Texte zu sehen sind, wird im Lichthof die Doppelausstellung „Agnes Háy/Dóra Maurer“ präsentiert. Passend zu den Filmen und Texten, in denen sich Eshkol mit dem Tanz auseinandersetzte, geht es auch in der Kabinettausstellung um „Film – Bewegung – Trick“. -ChG

bis 11.9., Badischer Kunstverein

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...


Absicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Um der Selbstbezogenheit der Kunst des 20. Jahrhunderts und dem Verlust jeglicher Bezüge entgegenzuwirken, haben sich die beiden Künstler und Maler Benedikt Forster und Norbert Kiby im Vorfeld  dieser Doppelausstellung einzelne Bildmotive zugespielt.

>   mehr lesen...




Sabrina Haunsperg Werke 2008–2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Die österreichische Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...


Spielerische Grenzüberschreitung

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Der 1954 in Sveqel (Kosovo) geborene und dort wie in Deutschland ansässige Künstler Ymer Shaqiri ist international in vielen Ausstellungen und auf Kunstmessen vertreten.

>   mehr lesen...