Anna Lea Hucht

Kunst & Design // Artikel vom 15.02.2019

Detailreiche, fein ausgearbeitete Innenräume, bevölkert von sorgsam positionierten Masken, Möbeln, Gegenständen, und ja, auch Menschen, oft mehr Figuren denn Porträts.

In Anna Lea Huchts Aquarellen entfalten sich surreale, rätselhafte Szenerien – auf den ersten Blick eindeutig, auf den zweiten umso rätselhafter. Warum tragen die Figuren afrikanische Masken? Warum sind die Größenverhältnisse ungleich? Trotz des Bekenntnisses zur Figuration verzichtet Hucht, eine Absolventin der Karlsruher Kunstakademie und Meisterschülerin von Erwin Gross, auf einen an fotografischen Grundlagen und Wirkungen orientierten Illusionismus.

Es entsteht eine ganze eigene, eigenartige Bildwelt. Huchs Arbeiten – neben den Aquarellen auch Keramiken – sind in der Galerie der Stadt Backnang zu sehen. Im Riecker-Raum des Graphik-Kabinetts läuft zeitgleich „Tierisch!“, eine Auswahl von Grafiken, die sich mit der Verbundenheit des Menschen mit dem Tier beschäftigen – sei es als Attribut oder ikonografischer Begleiter, als fantastisch gestaltetes Misch- und Fabelwesen, als realistisches Abbild oder personalisierte Kreatur. Hinzu gesellen sich eigens für die Ausstellung angefertigte, kommentierende Papierwesen der Künstlerin Cäcilie Davidis. -sk

Vernissage: Fr, 15.2., 20 Uhr, bis 28.4., Galerie der Stadt Backnang, Graphik-Kabinett, Tierisch!, 10.2.-2.6.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

„Einen Spaß für den Verstand und die Sinne“ verspricht die Schau in Riegel am Kaiserstuhl, wo eben erst die spektakuläre Ausstellung von Leon Löwentraut zu Ende ging.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

Kennen Sie Louis Réard?





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2020

Der Mann mit den sieben Messern geht um!





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, wollte sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt zeigen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.