Annette Wehrmann

Kunst & Design // Artikel vom 10.07.2014

Die Situationistische Internationale war eine jener Bewegungen der 1960er Jahre, mit der man die Kommune 1 und Rainer Kunzelmann verbindet.

Annette Wehrmann fühlte sich in ihren Arbeiten ihrer Sprache verpflichtet, knüpfte mit ephemeren Objekten, die sie in Kunstwerke verwandelte, mit Lesungen von Texten, die sie auf Luftschlangen verfasst hatte, an jene Verknüpfung der Künste an, die damals propagiert wurde.

Während der Vorbereitung zur Ausstellung „Hacking The City“ in Essen 2010 starb Wehrmann in ihrer Wohnung – ob sie bei ihrer „Suche nach den Orten des Gegen“ ankam, kann posthum nicht geklärt werden. Jetzt wird ihr sperriges, multimediales Werk jedenfalls erstmals nach ihrem Tod gezeigt. -ChG

Eröffnung: Do, 10.7., 19 Uhr, 11.7.-7.9., Badischer Kunstverein, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




21. Pfinztaler Kunsttage

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Die künstlerische Arbeit im Atelier ­geschieht in aller Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...