Annette Ziegler

Kunst & Design // Artikel vom 04.07.2021

Annette Ziegler

In aller Regelmäßigkeit flutet Galerist Axel Demmer das bei einer sehr bunten Klientel auch aus Künstlern beliebte Café Segafredo in der City mit hochkarätiger Kunst.

In Petersburger Hängung hingen hier schon echte Kunstschätze von Klassikern wie Hubbuch oder Wachter an den Wänden des kleinen Bar-Cafés. Seit Juni sind in Pias Café Ecke Bürger-/Erbrinzenstr. die tollen Holzdrucke der Karlsruher Künstlerin Annette Ziegler, ehemalige Professorin für Zeichnung in Mannheim, zu sehen. Mit einer jeweils begrenzten Zahl an Druckformen, die sie aus Holzabfällen gewinnt, schafft Ziegler ganze Serien aus Unikaten. In kräftigen Farben leuchten ein- und janusköpfige Gesichter auf, Figuren und Punkte. Sogar „Selfies“ bannt Ziegler auf Büttenpapier, neben- und übereinander. Aus dem Spiel mit der Kombination entsteht die neue Form.

Im Spätherbst folgt eine Ausstellung zu Ehren zu Jahresanfang gestorbenen Künstlers Achim Fischel. Parallel präsentiert der Karlsruher Galerist in seiner Galerie in der Herrenstraße Arbeiten dreier berühmter Professoren der Karlsruher Kunstakademie aus den 1960er Jahren: Herbert Kitzel, Rainer Küchenmeister & Peter Herkenrath. -rowa

Kunsthandel Axel Demmer, Herrenstr. 50, Karlsruhe, Tel.: 0172/722 11 36, Mo-Sa 11-18 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.