App Art Award 2016

Kunst & Design // Artikel vom 15.07.2016

Über drei Millionen Applikationen für Smartphone, Tablet und PC sind aktuell in diversen App-Stores erhältlich.

Allerdings gibt es bislang noch keine Rubrik „Kunst“. Seit 2011 trägt das ZKM diesem Umstand mit dem „App Art Award“ Rechnung und lenkt damit den Blick auf die künstlerischen Möglichkeiten, die in den kleinen Helferprogrammen stecken.

Künstlerische Entwicklungen erhalten mit dem Preis in den Kategorien Innovation, Game Art, Sound Art und Crowd Art eine Aufmerksamkeit, die ihnen sonst nicht zuteil wird. Nun werden die Preisträger mit ihren Apps der Öffentlichkeit vorgestellt. -ChG

Fr, 15.7., 20 Uhr, ZKM-Medientheater, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.