App Art Award 2016

Kunst & Design // Artikel vom 15.07.2016

Über drei Millionen Applikationen für Smartphone, Tablet und PC sind aktuell in diversen App-Stores erhältlich.

Allerdings gibt es bislang noch keine Rubrik „Kunst“. Seit 2011 trägt das ZKM diesem Umstand mit dem „App Art Award“ Rechnung und lenkt damit den Blick auf die künstlerischen Möglichkeiten, die in den kleinen Helferprogrammen stecken.

Künstlerische Entwicklungen erhalten mit dem Preis in den Kategorien Innovation, Game Art, Sound Art und Crowd Art eine Aufmerksamkeit, die ihnen sonst nicht zuteil wird. Nun werden die Preisträger mit ihren Apps der Öffentlichkeit vorgestellt. -ChG

Fr, 15.7., 20 Uhr, ZKM-Medientheater, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.