Art Poetry Space

Kunst & Design // Artikel vom 15.06.2018

Art Poetry Space (Foto: Tobias Wootton, 2017)

Aus der traditionsreichen zeitgenössischen Ausstellungsplattform der Ursula Blickle Stiftung wurde 2017 das Ursula Blickle Lab, das mit den Kuratoren Prof. Dr. Stephan Krass und Künstler Sebastian Winkler nun seine Reihe „Art Poetry Space“ an der Schnittstelle von Kunst und Literatur fortsetzt.

Am Fr, 15.6. ab 15 Uhr zeigen die Lyrikerin Maren Kames und die Künstlerin Denise Winter auf Basis von Kames’ Debüt „Halb Taube halb Pfau“ eine Performance. Joerg Piringer aus Wien stellt eine visuelle Text-Performance vor. Zum Finale dieses Poesie-Festes spielen Bar (Band Am Rhein) aus Düsseldorf, das gemeinsame Musikprojekt von Christina Irrgang und Lucas Croon.

Irrgang hat auch eine Karlsruher Kunst-Vita und arbeitete u.a. im Badischen Kunstverein, wo sie auch schon beim Sommerfest gastierte. Die Band setzt auf kühle Elektronik mit artifiziellen Vocals, auch den Verfasser erinnerte der Sound beim ersten Hören an Claudia Brücken von der Düsseldorfer Synthpop-Band Propaganda und deren kühn kühlen Gesang. -rw

Fr, 15.6., 19 Uhr, Ursula Blickle Lab, Kraichtal-Unteröwisheim, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.08.2018

Das Graphik-Kabinett der Stadt Backnang bedient mit dieser Ausstellung gleich zwei wesentliche Aspekte der Kunstgeschichte, die aktuell sind.



Kunst & Design // Tagestipp vom 18.08.2018

Blätter, Samen, Blüten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.08.2018

Unter dem Titel „Fetter Sommer“ zeigen die in Karlsruhe lebenden Tomoki Tsutsumi, Azusa Takaso und Matthias Mayer Ölmalerei/Fotocollagen, Fotografien aus Japan sowie Installationsarbeiten mit Tonplastiken in Form von Sommerfolkloren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.08.2018

Eine neue Sicht auf Kunst, Frauen und die multikulturelle Gesellschaft will das internationale Mailart-Projekt „About Women“ werfen, das 2010 von der Künstlerin Katia Munoz in Barcelona gegründet wurde.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ dreht sich das diesjährige Thema um die Zahl „Zwanzig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

„Zwanzig!“ wird dieses Jahr die als einzige Museumsnacht in Deutschland von den ausstellenden Häusern in Eigenregie organisierte „Kamuna“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2018

Berühmt geworden ist Andreas Sarow mit seinen temporären Interventionen im öffentlichen Raum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 02.08.2018

Das „Hotel San Giorgio“ ist kein Hotel im klassischen Sinn, aber dennoch ein Zuhause auf Zeit.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2018

Dem „badischen Spitzweg“ widmet die Städtische Galerie ihr zweites Obergeschoss für die nächsten Monate.