Atelier Middel Neuenbürg

Kunst & Design // Artikel vom 04.07.2011

Wenn kleine grüne Männchen einen Baumstamm hochlaufen, auf einem dünnen Eisenstab sitzen oder auf einem Granitstein zu tanzen scheinen, sind nicht etwa Außerirdische vom Mars zu Besuch.

Es handelt sich vielmehr um künstlerische Objekte des Goldschmieds Uwe Middel. Zusammen mit seiner Frau Ute gründete er 1978 die Gestaltungsgemeinschaft, seitdem sind ihre Arbeiten nicht nur im Atelier in Neuenbürg-Buchenberg, sondern auch in Ausstellungen und auf Kunstmärkten zu sehen. Bewegung und Figur spielen bei Uwe Middels Schmuck wie seinen Skulpturen auf Granitfindlingen eine große Rolle.

Ute Middel lässt sich dagegen für ihre Bilder von der Bretagne und Marokko inspirieren. Malerische Elemente, grafische Strukturen und zeichnerische Versatzstücke geben Landschaftseindrücke und den Wechsel der Jahreszeiten in farblich empfindsamen Bildern wieder.

Die Tücher, Schals und der Textilschmuck, die sie außerdem anfertigt, sind farbenfrohe Unikate, deren Trägerin Aufmerksamkeit sicher ist. Zu besichtigen sind die Kunstwerke von Ute und Uwe Middel im Atelier Middel, jeder Interessierte ist willkommen, nach Vereinbarung das Atelier zu besuchen. -ChG

Schwindstr. 6, 75305 Neuenbürg, Tel.: 07082/8417, E-Mail: middel-art@t-online.de
www.middel-art.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





The Art Of Immersion III

Kunst & Design // Tagestipp vom 27.05.2018

„Immersion“ bezeichnet eine sinnliche Erfahrung von virtueller und realer Umgebung.

>   mehr lesen...




Time Travel

Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2018

Sieht man vom Feigenblatt ab, so ist es sehr wahrscheinlich, dass dem Menschen Felle als erste Kleidungstücke zum Schutz vor Kälte und Wetter dienten.

>   mehr lesen...




Spezies Rotkäppchen

Kunst & Design // Tagestipp vom 25.05.2018

Sonja Strengs Malereien und Zeichnungen beschäftigen sich – sicherlich auch inspiriert durch ihr Atelier auf Schloss Kirchberg an der Jagst – mit besonderen Worten, Orten und Namen, Erinnerungsfragmenten, Fundstücken geistiger oder greifbarer Art.

>   mehr lesen...




Florian Slotawa

Kunst & Design // Tagestipp vom 25.05.2018

Spülmaschinen, Wäschetrockner, Stühle.

>   mehr lesen...


Its Interior / And A Facade

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.05.2018

Den Architekturen des im Jahr 1900 eröffneten BKV-Gebäudes in der nördlichen Waldstraße mit seiner ornamentalen Fassade und variierenden Interieurs widmet sich diese gastkuratierte Gruppenschau.

>   mehr lesen...




Vierundneunzig-Achtzehn

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2018

Nach fast 25 Jahren ist es Zeit, Abschied zu nehmen.

>   mehr lesen...




Südwestdeutscher Keramikpreis

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Der „Südwestdeutsche Keramikpreis“ ist eine neue Initiative des Bundes der Kunsthandwerker Ba-Wü und der SV Sparkassen Versicherung aus dem Jahr 2017.

>   mehr lesen...




Farbe querfeldein

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Das Gelbe vom Ei, der Goldene Schnitt, das blaue Wunder – in der aktuellen Ausstellung der Jungen Kunsthalle tauchen kleine und große BesucherInnen in die Welt der Farben ein.

>   mehr lesen...




Shifted Tags – Erben des Graffiti

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Graffiti ist längst nicht mehr der Ausdruck jugendlichen Nervenkitzels.

>   mehr lesen...