Auserwählt

Kunst & Design // Artikel vom 14.06.2009

Bunt, munter und voller Storys stecken die Gemälde der Künstler aus dem Umfeld von Johannes Hüppi und der Kunstakademie Braunschweig.

Ob real oder fiktiv, ob Nähe zum Film oder zu anderen Medien, sie nehmen das Auge mit auf eine vergnügliche Reise durch figurative Farbwelten. In den Räumen der Gesellschaft der Freunde junger Kunst im Alten Dampfbad in Baden-Baden sind unter dem Titel „Auswahl Johannes Hüppi“ Installationen, Zeichnungen, Aquarelle, Skulpturen und Malerei von Sabine Hauptmanns, Eva Noack, Fabian Bohnmann, Jan-Michel Harmening und natürlich Johannes Hüppi selbst zu sehen.

Von 2004 bis 2007 lehrte Hüppi an der Kunstakademie in Braunschweig. Die Lebens- und Arbeitswege der jungen Künstler kreuzten sich dort und wurden von Johannes Hüppi begleitet und gefördert. Inzwischen gab er seine Professur zugunsten des künstlerischen Schaffens zurück und auch die Akademieschüler von damals haben Braunschweig verlassen, leben und arbeiten überwiegend in Berlin. -ub

bis 5.7., im Rahmen der Veranstaltungsreihe „60 Jahre Kunstfreiheit“,
Gesellschaft der Freunde junger Kunst, Altes Dampfbad, Baden-Baden
www.gfjk.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...