„Ausnahmezustand Kunst“

Kunst & Design // Artikel vom 04.03.2009

...ist das Thema einer Podiums­diskussion mit Catherine David, Jean-Baptiste Joly, Yana Milev und Peter Weibel.

Von unterschiedlichen Standpunkten der Philosophie, der Kultur- und Medientheorie, der Politik sowie der kuratorischen und künstlerischen Praxis ausgehend wird die Problematik der Bedrohung des Kunstraums durch den Kunstmarkt erörtert. „Kunst als Gegenmacht“ (C. David)?

Das ist wünschenswert und auch nötig. Die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion wird sicherlich auch viele art-Besucher anlocken. Im Anschluss lässt sich dann bei der offiziellen art-Party im ehemaligen Lüpertz-Atelier der Majolika auch das Tanzbein schwingen. -th

Sa, 7.3., 19-21 Uhr, ZKM Medientheater

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 05.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie präsentieren sich die Künstlerinnen Simone van gen Hassend, Ulrike Tillmann und Silke Stock sicher hinter Schaufensterglas.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.