Babsi Daum & Ute Eisinger

Kunst & Design // Artikel vom 08.02.2019

Im Februar zeigt Babsi Daum mit ihrem Gast Ute Eisinger Druckgrafik, Buchobjekte und Installationen.

Daum, gebürtige Karlsruherin, ging für ihr Studium der Buch- und Schriftgestaltung und Druckgrafik nach Wien, wo sie bis heute lebt. In ihren Arbeiten tauchen Zeichen, Buchstaben, Worte und Sätze als inhaltliche wie formale Elemente auf.

Sie arbeit oft mit AutorInnen zusammen wie mit Ute Eisinger. Sie setzen Text und Bild in Szene, u.a. zu Gedichten von Jandl, Franz Josef Czernin, Schwitters und Marian Hatala. Zur Eröffnung liest Eisinger Gedichte zu den Werken, zur Finissage präsentiert die Künstlerin „Acht Bücher und ein Taschenbuch“. -sk

Vernissage: Fr, 8.2., 19 Uhr, bis 10.3.; Finissage: So, 10.3., 14 Uhr, Gedok, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.