Bad Basket

Kunst & Design // Artikel vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.

Der Eintritt in den Projektraum im Foyer des Cafés erfordert eine gewisse Eindringlichkeit, denn Metall-Cantina-Türen verstellen den ersten Blick auf die Ausstellung. Sie tragen einen Auszug aus B. Travens Kurzgeschichte „Assembly Line“, die Martín Hernández Robles, ein Rotulista aus Mexiko-Stadt, auf die Oberfläche gemalt hat. -rw

Eröffnung: Fr, 21.9., 19 Uhr, bis 11.11., Kunsthalle Baden-Baden, Projektraum

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …