Badischer Kunstverein auf der „art“

Kunst & Design // Artikel vom 07.03.2012

Der Badische Kunstverein logiert auf der „art Karlsruhe“.

Die Konzeption des Standes in der Museumsmeile, Halle 1, Stand S 18, hat in diesem Jahr der Karlsruher Künstler Ben Öztat übernommen.

Hier informiert das BKV-Team auch übers aktuelle („Emily Wardill - Fulll Firearms“, bis 9.4.) und das anstehende Ausstellungsprogramm (Ruth Ewan - Music Without Masters, 30.3.–17.6., Eröffnung und Konzert-Performance Do, 29.3., 19 Uhr; Kaucyila Brooke, 20.4.–17.6., Eröffnung Do, 19.4., 19 Uhr). -ps/pat


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 05.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie präsentieren sich die Künstlerinnen Simone van gen Hassend, Ulrike Tillmann und Silke Stock sicher hinter Schaufensterglas.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.