Bag Stage

Kunst & Design // Artikel vom 22.10.2016

Was – oder wo – wäre Thitz ohne die Tüte?

Sicher nicht „Bag Stage“! Seit 1985 schafft der in Frankfurt gebürtige Künstler konsequent Kunst für, aus und mit Tüten. Kommt nicht in die Tüte, davon abzurücken – nein! Vielmehr können Besucher bei der Museumsnacht sogar Teil seiner Tüteninstallation werden, indem sie eigene Tüten gestalten (15.10., 17-23 Uhr).

Im Anschluss an die Brötzinger Ausstellung zieht Leszek Skurski in die Galerie ein. Der polnische Künstler, der zwischenzeitlich bei Fulda lebt und arbeitet, ist ein Meister des kleinen Bilds auf der großen weißen Leinwand. Es sind Gemälde, bei denen durch die Freifläche ein Sog entsteht, bei denen Geschichten vom Hier, Jetzt und Heute merkwürdig losgelöst von realen Gegebenheiten erzählt werden. -ChG

Thitz: bis 23.10., Skurski: Eröffnung: Fr, 4.11., 20 Uhr, bis 27.11., Galerie Brötzinger Art, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL