Bauen und Zeigen

Kunst & Design // Artikel vom 06.07.2014

Der Besucher eines Museums geht im Regelfall dorthin, um sich Kunstwerke anzuschauen.

Das Gebäude dient im Regelfall als mehr oder minder neutrale Hülle und Hintergrundfolie für die Arbeiten. Das ist bei der neuen Ausstellung der Kunsthalle anders.

Hier wird der mehrfach erweiterte Hübsch-Bau selbst ins Rampenlicht gerückt, wird seine wechselvolle Geschichte erzählt, die nicht nur von der Architektur des Gebäudes, sondern auch von sich verändernden musealen Leitbildern und immer wieder an die gesellschaftliche Realität anzupassenden Museumsordnungen handelt. -ChG

bis 21.9., Kunsthalle Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.