BBK Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 17.02.2019

Auch der BBK ist mit einem Stand auf der „art“ vertreten.

Bühne frei für zwei Karlsruherinnen! Im Februar präsentiert der Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Karlsruhe Arbeiten von Doris Lasar und Stefanie Pietz. Lasars Arbeiten aus den vergangenen fünf Jahren sind experimentell-abstrakt: Auf waagerechte farbige Linien treffen ungeordnete, in verschiedene Richtungen zerstiebende Elemente, auf Ordnung trifft Unordnung – wie im alltäglichen Leben auch.

Stefanie Pietz erzählt Geschichten. Jedes Bild der Grafikdesignerin und Malerin fordert den Betrachter auf, sich wie auf eine Wanderung in neue, fantastische Räume zu begeben. Zu sehen sind etwa Porträts, Naturszenen, Menschen in persönlichen Szenarien. Zur Finissage gibt es eine Fragestunde mit den Künstlerinnen. -sk

Vernissage: So, 17.2., 11 Uhr; Finissage: So, 10.3., 15 Uhr, BBK Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …