BBK Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 17.02.2019

Auch der BBK ist mit einem Stand auf der „art“ vertreten.

Bühne frei für zwei Karlsruherinnen! Im Februar präsentiert der Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Karlsruhe Arbeiten von Doris Lasar und Stefanie Pietz. Lasars Arbeiten aus den vergangenen fünf Jahren sind experimentell-abstrakt: Auf waagerechte farbige Linien treffen ungeordnete, in verschiedene Richtungen zerstiebende Elemente, auf Ordnung trifft Unordnung – wie im alltäglichen Leben auch.

Stefanie Pietz erzählt Geschichten. Jedes Bild der Grafikdesignerin und Malerin fordert den Betrachter auf, sich wie auf eine Wanderung in neue, fantastische Räume zu begeben. Zu sehen sind etwa Porträts, Naturszenen, Menschen in persönlichen Szenarien. Zur Finissage gibt es eine Fragestunde mit den Künstlerinnen. -sk

Vernissage: So, 17.2., 11 Uhr; Finissage: So, 10.3., 15 Uhr, BBK Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.