Beeindruckende Farbakkorde

Kunst & Design // Artikel vom 03.12.2008

Einen großen Meister des kleinen Formats stellt die Staatliche Kunsthalle zur Zeit vor.

Edouard Vuillard lebte in Paris, galt als zurückhaltender und ruhiger Zeitgenosse. Er malte überwiegend intime Alltagsszenen: seine Mutter oder Schwester, Freunde in ihren Stuben vor aberwitzigen Tapetenmustern. Manchmal scheint die Ornamentik der Umgebung mit den Figuren zu verschmelzen oder taucht in der Kleidung wieder auf.

Es entstanden ungewöhnlich intensive Farbakkorde, rhythmisch gegliederte Flächen und „ver-rückte“ Perspektiven. Vuillard gehörte den Nabis (hebräisch „Die Propheten“) an, deren folgenreiche Erkenntnis ihm wichtig war: „Ein Bild ist, ehe es ein Schlachtross, ein weiblicher Akt oder irgendeine Anekdote wird, in erster Linie eine in bestimmter Art mit Farben bedeckte Fläche.“

Auch die Landschaft, den Platz, an dem er wohnte, variierte er bei unterschiedlichem Wetter aus verschiedenen Perspektiven in zahlreichen Pastellzeichnungen. Ein moderner, kraftvoller Maler kann hier entdeckt werden. -ub

bis 25.1.09, Staatliche Kunsthalle
www.kunsthalle-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...




Produzentengalerie 20. Juni

Kunst & Design // Artikel vom 24.07.2017

Mit reisetagebuchartigen Tuschpinselzeichnungen von Martin Krieglstein weckt die vor zwei Jahren eröffnete Produzentengalerie 20. Juni das Fernweh.

>   mehr lesen...




Otto Bartning

Kunst & Design // Artikel vom 21.07.2017

„Architekt einer sozialen Moderne“ lautet der Untertitel zu der Ausstellung, die den wohl wichtigsten Architekten protestantischer Kirchen im 20. Jahrhundert ehrt.

>   mehr lesen...