Begegnung mit Vangi

Kunst & Design // Artikel vom 27.05.2016

Der italienische Künstler Giuliano Vangi hat einen festen Platz in Rastatt.

Seit 1991 grüßt seine Stahlplastik „L’Incontro (Die Begegnung)“ den Passanten am Faneser Platz. 2016 jährt sich zum 30. Mal die Städtepartnerschaft zwischen Fano und Rastatt, außerdem feiert Vangi seinen 85. Geburtstag. Grund genug, den Künstler mit einer eigenen Ausstellung zu ehren, in der aktuelle Objekte und Zeichnungen präsentiert werden.

bis 25.9., Städtische Galerie Fruchthalle, Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.