Begegnung mit Vangi

Kunst & Design // Artikel vom 29.04.2016

Der italienische Künstler Giuliano Vangi hat einen festen Platz in Rastatt.

Seit 1991 grüßt seine Stahlplastik „L’Incontro (Die Begegnung)“ den Passanten am Faneser Platz. 2016 jährt sich zum 30. Mal die Städtepartnerschaft zwischen Fano und Rastatt, außerdem feiert Vangi seinen 85. Geburtstag. Grund genug, den Künstler mit einer eigenen Ausstellung zu ehren, in der aktuelle Objekte und Zeichnungen präsentiert werden.

Eröffnung: Fr, 29.4., 19 Uhr, 30.4.-25.9., Städtische Galerie Fruchthalle, Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.