Berühren und berührt sein

Kunst & Design // Artikel vom 04.09.2021

„In einer Zeit, in der die körperliche Berührung zum Negativum wird, die Menschen erstarren äußerlich wie innerlich, das Weiche unterdrückt werden muss, das Fragile des Lebens so deutlich wird und das „Alles Richtig Machen“ den Alltag bestimmt, habe ich in meinem neuen Projekt den Fokus auf das innere Bewegt-Sein gelegt und daraus eine Fotoserie entwickelt.“

Das neue Fotoprojekt der Karlsruher Fotografin Beate Nedovic wandert nach der Ausstellung bei Jo Hartmann nun ins Tollhaus und ist dort tagsüber während der Kassenöffnungszeiten zu sehen. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL