Best Of Street Art

Kunst & Design // Artikel vom 06.06.2014

Als „Anti-Advertising“ wurde die Kunst von Vermibus bereits auf der Homepage eines in Chicago angesiedelten Unternehmens aus der Werbebranche bezeichnet.

Der Berliner Street-Art-Künstler ist mit seinen Arbeiten, die auf entwendeten und dann verfremdeten Werbeplakaten basieren, im Juni im „Kunstraum Tritago“ des gleichnamigen Karlsruher IT-Unternehmens zu Gast. Geht es in der Werbung oft um schöne Menschen, schöne Gesichter – vielleicht ja um das Schöne an sich –, bearbeitet Vermibus die Plakate mit Lösungsmitteln und macht so aus Models Monster.

Die so manipulierten Werbebotschaften, denen oft auch der Preis abhandengekommen ist, hängt er dann wieder auf. Interventionen im Außenraum der ganz anderen Art: kein Graffiti, vielmehr schlägt Vermibus die Branche mit ihren eigenen Waffen und zeigt damit natürlich auch die Dauerpräsenz von Werbung auf. -ChG

Eröffnung: Fr, 6.6., 19 Uhr, bis 21.6., Kaiserstr. 124c, Karlsrrhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.