Bhutan zum Anfassen

Kunst & Design // Artikel vom 17.01.2012

Mit der aktuellen Ausstellung im Naturkundemuseum wird uns eine Region nahegebracht, bei der viele erst mal den Atlas aus dem Regal holen müssen.

Bhutan? Wo ist das? Roland Bentz ist da schon deutlich weiter: Seit etlichen Jahren ist der Maler von der kleinen Gebirgsregion im Himalaya fasziniert und hat deren Tierwelt in zahlreichen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen porträtiert. Der Künstler selbst führt am 22.1. durch die Ausstellung (11 Uhr).

Wer sich darauf vorbereiten will, sei auf den Vortrag am 17.1. verwiesen: Peter Jürgens berichtet über „Bhutan, nicht nur ein Königreich der Blütenpflanzen“ (18.30 Uhr). An Kinder richtet sich der Kurs „Berg und Tal – wer lebt in Bhutans Gebirgen“, der im Januar mehrfach angeboten wird und in dem sich die Kinder anderthalb Stunden lang vor allem praktisch mit der Ausstellung beschäftigen. -ChG

Kinderkurs: 17./25.1., 15 Uhr (sechs bis sieben Jahre), 18./24.1., 15 Uhr (acht bis zehn Jahre), Staatliches Museum für Naturkunde, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Bulach, das erstmals 1193 Erwähnung fand, wurde 1929 eingemeindet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

„Deltabeben“ ist die inoffizielle „Kunst-Biennale“ der Metropolregion Rhein-Neckar, 2018 ausgerichtet vom Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein Ludwigshafen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Erfolgreich etabliert haben sich die „Offenen Ateliers“ in Durlach und Grötzingen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Stell dir vor, es ist Ausstellung und keiner muss Eintritt bezahlen.