Bienen – die Bestäuber der Welt

Kunst & Design // Artikel vom 04.02.2015

Unser kleinstes Haustier könnte man die Biene bezeichnen, die vieles tut, das wir als (fast) selbstverständlich hinnehmen.

Durch ihre bienenfleißige Bestäuberei ist sie für eine reiche Obsternte verantwortlich und sorgt natürlich auch für die Blütenpracht der Natur. Allerdings hat sie es aufgrund der menschlichen Eingriffe in die Biosphäre zunehmend schwer, ihrer – auch für uns – so wichtigen Aufgabe nachzugehen.

Nicht zuletzt deshalb haben Heidi und Hans-Jürgen Koch die faszinierenden Tiere in den Fokus genommen und zeigen die Biene aus unterschiedlichen Blickwinkeln: als soziales Wesen im Bienenstaat, als Architektin und als Forschungsobjekt. Wie immer sind auch praktische Elemente in der Schau integriert, die beispielsweise die Imkerei zeigen. -ChG

bis 22.2., Naturkundemuseum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.