Bienen - die Bestäuber der Welt

Kunst & Design // Artikel vom 22.10.2014

Unser kleinstes Haustier ist die Biene, die vieles erledigt, das wir als selbstverständlich hinnehmen.

Durch ihre Bestäuberei ist sie für eine reiche Obsternte verantwortlich und sorgt für die Blütenpracht der Natur. Allerdings hat sie es aufgrund der menschlichen Eingriffe in die Biosphäre zunehmend schwer, ihrer – auch für uns – so wichtigen Aufgabe nachzugehen.

Deshalb haben Heidi und Hans-Jürgen Koch die faszinierenden Tiere in den Fokus genommen und zeigen sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln: als soziales Wesen, als Architektin und als Forschungsobjekt. Wie immer sind auch praktische Elemente integriert, die z.B. die Imkerei veranschaulichen. Außerdem im Naturkundemuseum: der Tag der offenen Tür am Sa, 8.11. von 10-18 Uhr mit einem Blick hinter die Kulissen, in die Labors und Sammlungsmagazine. -ChG

Eröffnung: Mi, 22.10., 18 Uhr, 23.10.-22.2.2015, Naturkundemuseum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL