Bildbearbeitung der besonderen Art

Kunst & Design // Artikel vom 29.04.2014

„Bildbearbeitung der besonderen Art“ ist Titel und Programm, dem Inge Jungberg ihr Kunstschaffen unterworfen hat.

Denn die in Gernsbach lebende Künstlerin bringt die Bausteine moderner Technologie – Platinen mit Verdrahtungen und Kondensatoren, aber auch Elektroschrott – mit ihrer Malerei auf der Leinwand zusammen.

Insofern spiegeln ihre Gemälde nicht nur unsere moderne Gesellschaft, sondern sind auch Ausweis des Unternehmens, in dem Jungberg ausstellt: Die CAS Software AG wäre ohne moderne Technologie nicht denkbar. -ChG

bis 4.7., CAS Software AG, CAS-Weg 1-5, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.