Bilderwechsel

Kunst & Design // Artikel vom 29.11.2014

Nach den „Klassikern“ des 20. Jahrhunderts wurde jetzt, im Jubiläumsjahr der Sammlung Burda, umgehängt.

Jüngere Positionen sind nun zu entdecken: Corinne Wasmuht, Karin Kneffel, Neo Rauch oder Axel Hütte treten in Bezug zu den „Altmeistern“ Richter, Picasso und Beckmann.

Deutlich wird, dass Frieder Burda bis in die aktuelle Kunst sammelt und sich gerade hier spannende Bezüge entdecken lassen. -ChG

bis 15.2.2015, Museum Frieder Burda, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Abgesagt: Gabriele Köbler & Gerhard Lämmlin

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Das bildhauerische Hauptwerk der in Haßloch lebenden freischaffenden Künstlerin Gabriele Köbler sind Grazien.

Weiterlesen …




Abgesagt: Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …




60 Jahre Reuchlinhaus

Kunst & Design // Artikel vom 14.11.2021

1961 eröffnete das Reuchlinhaus als multifunktionales Kulturzentrum und beherbergt u.a. den Kunstverein Pforzheim.

Weiterlesen …