Bildhauerklasse Klingelhöller

Kunst & Design // Artikel vom 22.06.2018

Bildhauerklasse Klingelhöller

Gegenwart und Zukunft der Bildhauerei.

Das zeigt das Artlet Studio in der zweiten Ausstellungsphase in Zusammenarbeit mit der Kunstakademie: Sechs weitere Studierende aus der Bildhauerklasse von Prof. Harald Klingelhöller stellen ihren individuellen Umgang mit der Skulptur vor.

Ein spannender Einblick in den unterschiedlichen und einzigartigen Umgang von Kunst innerhalb einer Klasse. Die vorgestellten Arbeiten werden größtenteils explizit für den Raum der Galerie hergestellt. -gepa

Vernissage: Fr, 22.6., 18 Uhr, Peter Balzer, Maximilian Bernhard, Johannes Bierlein, Manuel Dück, Soma Mitzutani, Miriam Schmitz. Einführung: Dr. Marcus Steinweg, bis 30.6., Boeckhstr. 4, Do-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-14 u.n.V.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.12.2018

Besonders in den französischsprachigen Ländern bilden Comics eine Kunstform, die breit in der Gesellschaft verankert ist.





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2018

Das „In Sonic“-Festival untersucht, wie neue Medientechnologien künstlerische Formen und Ästhetiken des jetzt und morgen prägen (werden).





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2018

Zwischen Kneipe, Kunstakademie und WG spielt sich das Leben von Max Gömann ab.





Kunst & Design // Tagestipp vom 07.12.2018

Habitat, das –, Aufenthaltsort, Wohnstätte, erklärt der Duden, vom Lateinischen „habitatio“ (das Wohnen, die Wohnung).





Kunst & Design // Tagestipp vom 07.12.2018

Im Gegensatz zur Sommerausstellung trifft bei der Jahresausstellung eine Professoren-Jury die Auswahl der Werke junger Künstler, die das vierte Semester bereits hinter sich haben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.12.2018

Die Ausstellung „Be Touched“ präsentiert die jurierten Bilder aus der gleichnamigen Ausschreibung.



Kunst & Design // Tagestipp vom 30.11.2018

Seit der Buchvorstellung von Angela Ulrichs „Die Welt kommt zu mir“ im Museum für Literatur sind im Prinz-Max-Palais ausgewählte Arbeiten der Karlsruher Künstlerin über Alfred Bakan (1951 bis 2008) zu sehen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.11.2018

Der Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Karlsruhe präsentiert zu Weihnachten eine Gruppenausstellung mit Werken seiner etwa 240 Mitglieder.