Birgit Spahlinger & Roland Spieth

Kunst & Design // Artikel vom 09.02.2020

R. Spieth, Meteorit – Landschaft mit schwebendem Stein, 2013

Kunst als Konstruktion eines Rätsels, als Entwurf eines Geheimnisses?

Die Enigma, eine real existierende Geheimnismaschine des 20.Jahrhunderts, ist sie eine Metapher für eine sich rasant entwickelnde transhumanistische Welt auf Basis der Künstlichen Intelligenz? Wie bewahren Künstler heute ihre eigenen inneren Bilder und ihren Blick auf die Welt?

Roland Spieth und Birgit Spahlinger untersuchen diese Frage in zwei verschiedenen Positionen auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Erneut ein spannendes Ausstellungsdoppel im Winter im BBK! -rw

Vernissage: So, 9.2., 11 Uhr, bis 1.3., BBK, Künstlerhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.