Bitte berühren

Kunst & Design // Artikel vom 18.03.2014

Eigentlich sind Schlösser und ihr Innenleben oder Ausstellungen nicht eben die Orte, an denen sich (auch) Jugendliche haptisch in neue sinnliche Erfahrungen stürzen dürfen, indem sie Objekte und Skulpturen in Bewegung bringen und Formen mit den Händen erkunden können.

Jetzt kommt das Gemeinschaftsprojekt „Bitte berühren“ von Studierenden der Bildhauer-Atelier-Schule Axel F. Otterbach nach Präsentationen in Kloster Schussenried und im Residenzschloss Urach auch ins Schwetzinger Schloss.

Mit den Händen erkundet das Publikum Bildhauerarbeiten, Skulpturen, Objekte und Installationen samt ihrer unterschiedlichen Materialien. In einem zweiten Teil widmet man sich dem Wechsel der Perspektive – wie verändert sich ein Kunstwerk, wenn die Besucher ihre Position verändern? Interaktive Kunst, die das mitspielende Publikum in ihr Konzept einbezieht. -rw

bis 30.3., Do-So/Feiertage 10-16 Uhr, Schloss Schwetzingen, Südzirkel

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




21. Pfinztaler Kunsttage

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Die künstlerische Arbeit im Atelier ­geschieht in aller Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...