BKV: Mitgliederausstellung & Jahresgaben 2018

Kunst & Design // Artikel vom 16.12.2018

Foto: Stephan Baumann, bild-raum

Mit der traditionellen Mitgliederausstellung zu Weihnachten geht das Jubiläumsjahr des Badischen Kunstvereins zu Ende.

Anders als sonst steht sie diesmal unter einem Motto: 200 Jahre Kunstverein. Wie das Thema aufgegriffen wird, spielt dabei keine Rolle, es kann auf das Gebäude, die Institutionsgeschichte oder auf den Moment des Feierns und Gefeiertwerdens bezogen sein. Die Mitgliederausstellung zeigt die bunte Vielfalt der kunstschaffenden Mitglieder und ist eine schöne Möglichkeit, fast die gesamte lokale Kunstszene kennenzulernen.

Wie immer werden im Dezember auch die Jahresgaben ausgestellt. Im Jubiläumsjahr wird aber auch eine Auswahl von Arbeiten aller Künstler aus den vergangenen 80 Jahren gezeigt; auch das ist ein Blick in die Ausstellungsgeschichte. Verkauft werden die Jahresgaben, wie es teilweise in den Anfängen des Kunstvereins üblich war, in einer Losauktion. Dabei sind Werke von Tariq Alvi, Ruth Ewan, Lubaina Himid, Marie Lund, Ewa Partum, Otto Piene, Tomi Ungerer und vielen anderen. Zur Eröffnung, die gleichzeitig die Finissage des Jubiläumsjahrs ist, kommt auch Kian Jazdi, der zum Festakt ein neues Tafellied vorgetragen hat, diesmal begleitet von der Band Zolf. -gepa

Eröffnung: So, 16.12., 17 Uhr, bis 13.1., Badischer Kunstverein, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Der für anspruchsvolle Gestaltung und hohe handwerkliche Qualität stehende Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg setzt seine „Eunique“-Präsentationstradition auch auf der „Loft“ fort.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.05.2019

Was fremd ist, wirkt manchmal bedrohlich.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2019

Drawn in Durlach.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2019

Kein Mann ist auf ihren Fotos zu sehen, und doch sind sie oft anwesend.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2019

Der Oberrhein ist eine vielfältige künstlerische Region.





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.05.2019

„Ein Laboratorium für Europa – die Kunstszene am Oberrhein um 1900 aus der Sicht eines Straßburger Künstlers.





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.05.2019

Was für eine Faszination Europas führende Kunstmetropole auf Karlsruher Künstler des ausgehenden 19. und des noch jungen 20. Jahrhunderts ausgestrahlt hat, lässt sich in der großen „Paris! Paris!“-Schau der Städtischen Galerie bestaunen.