BLM zählt über 130.000 Besucher in der Landesausstellung „Konstanzer Konzil“

Kunst & Design // Artikel vom 22.09.2014

Nach dem letzten Ausstellungstag steht fest: 131.000 Besucher haben die Schau des Badischen Landesmuseums zum Konziljubiläum in Konstanz gesehen.

Wie bereits zum Konzil vor 600 Jahren kamen auch in die Große Landesausstellung Besucher aus der ganzen Welt: aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch aus England, Frankreich, Italien, Tschechien, Kanada, den USA und sogar aus Australien. Dabei lobten die Gäste die anschauliche Konzeption und die herausragende Qualität der Exponate. Viele nutzten den Audioguide oder das Führungsangebot für einen vertiefenden Einblick ins Ausstellungsthema – während der knapp fünf Monate fanden knapp 2.000 Führungen statt.

„Das BLM hat drei Jahre Vorbereitung, viel Herzblut und Begeisterung in dieses Projekt gesteckt. Rund 300 Objekte aus 14 Ländern mussten an einem neuen Ausstellungsort restauratorisch betreut und ansprechend präsentiert werden – all das hat sich angesichts der überwältigenden Resonanz gelohnt. Wir freuen uns, dass wir den Auftakt zum Konziljubiläums mitgestalten durften und wünschen der Konzilstadt Konstanz vier weitere erfolgreiche Jahre“, so Prof. Dr. Eckart Köhne, Direktor des Badischen Landesmuseums. -ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





200 Jahre Badischer Kunstverein

Kunst & Design // Tagestipp vom 01.05.2018

200 Jahre alt wird der Badische Kunstverein am 1.5.

>   mehr lesen...




Flüssige Schwerter

Kunst & Design // Tagestipp vom 27.04.2018

Aus Hamburg, Leipzig und Karlsruhe stammen die KünstlerInnen Mathieu Bessey, Markus Heller, Myriam Mayer, Lars Anker Rasmussen und Annabella Spielmannleitner, die unter dem Titel „Flüssige Schwerter“ neue Arbeiten zeigen.

>   mehr lesen...




Verpartnert

Kunst & Design // Tagestipp vom 25.04.2018

Seit 1987 sind Karlsruhe und Halle an der Saale Partnerstädte, die Basis für einen regen Austausch in politischen, sozialen und kulturellen Themen.

>   mehr lesen...




Wohin das Auge reicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.04.2018

Die Sammlung Würth, ohnehin nicht arm an hochkarätiger Kunst, hat in den vergangenen zehn Jahren zahlreiche spannende Neuzugänge erworben.

>   mehr lesen...




Vom Spiel zu zweit in die Steinzeit

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.04.2018

Noch bis 22.4. zeigt der Projektraum Rochade Skulpturen und Bildobjekte von Balkenhol-Schüler Wolfgang Rempfer, der die kleine Künstlergalerie gemeinsam mit Freunden 2017 in seinem Atelier eröffnet hat.

>   mehr lesen...




Nach der Suche

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.04.2018

Eine Dornenkrone aus Stacheldraht, der Kopf bis zur Unkenntlichkeit zubandagiert.

>   mehr lesen...




Marlene Dumas & Rosemarie Trockel

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.04.2018

Dem diesjährigen Mottto der EKT folgt die Städtische Galerie mit der Präsentation zweier Künstlerinnen, die in ihren Werken gesellschaftspolitische und feministische Fragestellungen aufzeigen.

>   mehr lesen...




Nord- und Ostseebilder

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.04.2018

Der Expressionist Emil Nolde ist wohl der berühmteste „Nord- und Ostseemaler“.

>   mehr lesen...