Bund freischaffender Bildhauer Baden-Württemberg

Kunst & Design // Artikel vom 24.04.2016

Der Bund freischaffender Bildhauer Baden-Württemberg (BfB) ist ein Zusammenschluss namhafter in Ba-Wü lebender BildhauerInnen.

Als Berufsverband steht er seit 1972 für künstlerische Vielfalt, Qualität und Professionalität. Kommunen, Institutionen, Architekten, Investoren und Kunstliebhaber finden hier kompetente Ansprechpartner in künstlerischen Fragen. In der von Barbara Jäger und Omi Riesterer kuratierten Ausstellung sind 24 Künstler mit aktuellen Arbeiten vertreten, die auf hohem Niveau in den unterschiedlichsten Materialien und Stilen arbeiten. Zu erwarten ist ein spannungsreicher Bogen zwischen geometrisch-konstruktiven Formen und figürlich-gegenständlichen Kunstwerken.

Neben lebensgroßen stehenden Arbeiten in Holz und Stein findet man Kleinplastiken in Keramik und Bronze; filigrane Drahtplastiken, die zu schweben scheinen, stehen in Kontrast zu schweren massiven Steinen, die als Bodenarbeit ihre Erdverbundenheit ausdrücken. Farbe und Struktur von Stein, Holz und Gips variiert durch verschiedene Oberflächenbearbeitungen; Farbigkeiten in Kombination mit gerostetem Eisen oder patinierter Bronze ergeben einen weiteren spannungsreichen Flow der künstlerischen Positionen. Am So, 24.4., 11 Uhr findet eine Führung mit der Kunsthistorikerin Simone M. Dietz statt. -ChG

bis 29.5., Di-So 11-18 Uhr, Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karlsruhe
www.bfb-bw.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.08.2018

Eine neue Sicht auf Kunst, Frauen und die multikulturelle Gesellschaft will das internationale Mailart-Projekt „About Women“ werfen, das 2010 von der Künstlerin Katia Munoz in Barcelona gegründet wurde.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ dreht sich das diesjährige Thema um die Zahl „Zwanzig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

„Zwanzig!“ wird dieses Jahr die als einzige Museumsnacht in Deutschland von den ausstellenden Häusern in Eigenregie organisierte „Kamuna“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2018

Berühmt geworden ist Andreas Sarow mit seinen temporären Interventionen im öffentlichen Raum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 02.08.2018

Das „Hotel San Giorgio“ ist kein Hotel im klassischen Sinn, aber dennoch ein Zuhause auf Zeit.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2018

Dem „badischen Spitzweg“ widmet die Städtische Galerie ihr zweites Obergeschoss für die nächsten Monate.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.07.2018

Das Abbild einer Person festhalten – was heute mit einem schnellen Klick auf dem Smartphone gemacht ist, hat eine lange Tradition in der Geschichte der Malerei.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.07.2018

Seit einem Jahr ist der Künstler Andreas Reck neuer Vorstand von Karlsruhes ältestester Produzentengalerie.





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Abstrakte Malerei ist heute vielfältig wie nie.