Burg Trifels – Auf den Spuren der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 27.09.2010

Noch bis zum 15.10. findet die Ausstellung „Burg Trifels – Macht und Mythos“ in der Reichsburg Trifels statt.

Vor rund 1.000 Jahren war hier das Zentrum der Macht in Europa und die Burg Trifels schützte das Reichsland um Annweiler, wo die deutschen Kaiser und Könige im 12. und 13. Jahrhundert die Reichskleinodien verwahrten. Da ihr Besitz erst die Reichsherrschaft rechtmäßig machte, hieß es im Mittelalter: „Wer den Trifels hat, hat das Reich“.

Täglich von 9-18 Uhr bietet die Ausstellung einen Einblick zum Thema „Glanz und Macht des Mittelalters“ mitsamt einer Nachbildung der Reichskleinodien Krone, Kreuz und Szepter in der Schatzkammer der Burg.

Als ein Stück gelebte Geschichte wird regelmäßig samstags und sonntags um 15 Uhr die Befreiung des Richard Löwenherz, dem prominentesten Gefangenen auf Burg Trifels, in einer Schauspielführung nachgestellt.

Wer noch weiter auf den Spuren der Geschichte wandern möchte, der erreicht auf dem Annweilerer Burgenweg die drei Staufer-Burgen Trifels, Anebos und Scharfenberg.

Burg Trifels, Annweiler, Info/Anmeldung: Büro für Tourismus, Tel.: 06346/22 00 (letzter Einlass 30 Min. vor Schließung)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...




Produzentengalerie 20. Juni

Kunst & Design // Artikel vom 24.07.2017

Mit reisetagebuchartigen Tuschpinselzeichnungen von Martin Krieglstein weckt die vor zwei Jahren eröffnete Produzentengalerie 20. Juni das Fernweh.

>   mehr lesen...