Candace Carter & Tutilo Karcher

Kunst & Design // Artikel vom 08.10.2017

Das Künstler-Ehepaar Candace Carter und Tutilo Karcher eröffnet im Kraichgau neue Ausstellungsräume.

In ihrer Dependance in Sulzfeld stellen sie eine weniger bekannte Seite ihres Schaffens, ihre religiösen Werke, in den Mittelpunkt. Die Auswahl der Bilder und Installationen reichen bis in die 70er Jahre zurück.

Neben dem „Frauenaltar“ von Candace Carter wird beispielsweise „die Gnadenallegorie“ von Tutilo Karcher zu sehen sein, eines von vielen größeren, bislang nie öffentlich gezeigten Werke. Künfitg sind in der neuen Produzentengalerie auch Konzerte, Lesungen und Vorträge geplant. -rw

So, 8.10., 14-19 Uhr, Stieglitzplatz, Sulzfeld

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.