Chris Cox & Caro Heel

Kunst & Design // Artikel vom 29.04.2017

„About what you told me yesterday“ ist eine interdisziplinäre Verknüpfung zwischen experimenteller Musik und Sprache.

Carolin Heel studierte zunächst an der Kunstakademie Karlsruhe, derzeit „Intermediales Gestalten“ an der Kunstakademie Stuttgart. Sie arbeitet vermehrt mit Schrift und Sprache. Chris Cox lebt und arbeitet als Musiker in Karlsruhe und ist in verschiedenen musikalischen Projekten (u.a. „Keys“/ Berlin) vertreten.

Gezeigt werden experimentelle Musikstücke, die sich in neuer Form mit Sprache, Bild und Körper verbinden, transformieren und dann als Einheit aus Musik und Kunst zusammenfinden. Im Anschluss präsentiert sich das Karlsruher Label Nillerrecords mit Jochen Bildermacher, Shorty Kogge und Phillie Chan.

Sa, 29.4., 19 Uhr, Kunstverein Letschebach, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.