Christian von Grumbkow: Farbe im Fluss

Kunst & Design // Artikel vom 10.03.2014

„Das Herz gibt allem, was der Mensch sieht, hört und weiß, die Farbe“, sagte Pestalozzi.

Der Wuppertaler Künstler Christian von Grumbkow lebt diese Philosophie in seiner Malerei, indem er Farbe in Bewegung und Gefühl übersetzt. Was dabei entsteht, ist pure (E)motion - Farbe „im Flow“.

Zum fünften Mal präsentiert von Grumbkow seine auratischen Gemälde auf der „art Karlsruhe“ - erstmals vertreten von der Janzen Galerie.

Denn nach Beendigung der Geschäftstätigkeit der traditionsreichen Wuppertaler Galerie Epikur, der von Grumbkow seit den frühen 80ern eng verbunden war, zeigt nun Martina Janzen die aktuellen Werke des ehemaligen Meisterschülers von Prof. Rudolf Schoof an ihrem Stand K 32 in Halle 3, wo sich die Messebesucher von den faszinierenden Farbwelten und der Maxime von Grumbkows überzeugen können: „Ich male keine Botschaft. Ich male Farbe.“ -pat

Christian von Grumbkow, Hagenauer Str. 30; Janzen Galerie, Kolkmannhaus, Innenhof, 1. Etage, Hofaue 55, Wuppertal
www.grumbkow-colors.de
www.janzen-galerie.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von KAMILLESK |

Da bleibt nur noch eines zu sagen: Let it flow, let it flow, let it flow. Bin schon sehr gespannt auf die Eröffnung morgen!

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Sammlung Anna und Dieter Grässlin

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.12.2017

Die Ausstellung „Mut zur Freiheit“ präsentiert aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin ausgewählte Vertreter informeller Kunst, einer bezeichnenden Strömung der Nachkriegszeit.

>   mehr lesen...




BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...




Jahresausstellung der Kunstakademie 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Im Gegensatz zur Sommerausstellung ist die Jahresausstellung der Kunstakademie im Winter kuratiert und wird von einem umfangreichen, auch studentischen, Rahmenprogramm begleitet.

>   mehr lesen...


Kunst & Freistil

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.12.2017

Constanze Zacharias ist Teil des Nordbecken-Künstlerkollektivs vom Rheinhafen und experimentiert mit der Cyanotopie.

>   mehr lesen...




Fotos in der Gedok Karlsruhe

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Schwarzweiß – so hätten manche Menschen ihre Welt gern.

>   mehr lesen...




Schokoladenseite

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Den Begriff „Schokoladenseite“ verwendet man meist dafür, die süße, imaginär gute Seite einer Person zu beschreiben.

>   mehr lesen...