Clinamen

Kunst & Design // Artikel vom 12.10.2018

Clinamen bezeichnet ein Element des Zufalls, indem es durch Abnormalitäten zu Bewegungsabweichungen und somit zu Zusammenkünften kommt.

Und so nennt sich auch die gemeinsame Ausstellung von Kunststudenten und Absolventen aus Wien, München, Nürnberg, Mannheim und Karlsruhe; namentlich Anna Bläser, Denis Kudrjasov, Eliane Näger, Eva Schreppel, Julius Jurkiewitsch, Evelyn Plaschg, Hannah Zeller, Johannes Schwickert, Jordan Madlon, Julia Haugeneder, Lucia Mirlach und den beiden hiesigen Kunstakademie-Vertreterinnen Katinka Eichhorn und Lisa Schächner.

Zur Vernissage gibt’s Musik von (F)egesta und elektronische Live-Improvisation von Lær. -ps/pat

Vernissage: Fr, 12.10., 19 Uhr; Sa, 13.10., 11–18 Uhr, Villa Gellertstr. 14, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.