Coole Sammlungen

Kunst & Design // Artikel vom 23.07.2018

Museum im Schloss Ettlingen

Wohltuende Abkühlung kann man an heißen Sommertagen nicht nur im Freibad suchen.

Es hilft auch ein Besuch im Museum. Im Gewölbekeller des Ettlinger Schlosses herrschen mit 20 Grad betont angenehme Temperaturen. Hier kann man wunderbar in der archäologischen Sammlung mit Mammutzähnen und steinzeitlichen Waffen auf Zeitreise gehen. Alte Römer aus „Ediningom“ (Ettlingen), die bis zur Ettlinger Stadtgründung im Mittelalter um 1.200 führen, gibt es ebenso. Natürlich spielt Markgräfin Sibylla Augusta auch eine wesentliche Rolle. Und es gibt hervorragende mechanischer Musikinstrumente zu hören und zu sehen.

In der Städtischen Galerie sind noch bis 3.10. Arbeiten von Karl Albiker und Karl (Carl) Hofer zu sehen. Beide Künstler studierten in Karlsruhe und waren eng befreundet. Künstlerisch allerdings ist diese Freundschaft nicht festzumachen. Der Bildhauer Albiker wurde von den Nazis vereinnahmt, Hofer dagegen litt unter dem Dritten Reich, was sich deutlich in seiner vom Kubismus und Expressionismus beeinflussten Malerei niederschlug. -hs

Museum im Schloss Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2018

Mit einer Ausstellungspremiere feiert die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe ihr 25. Jubiläum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2018

Berghausen, Söllingen, Kleinsteinbach und Wöschbach bilden als Gemeinde Pfinztal, das mit seinen „Kunsttagen“ eine Vorreiterrolle in der Region einnimmt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2018

Zum neunten Mal präsentiert der Förderkreis der Städtischen Galerie Karlsruhe eine Werkschau eines ausgewählten Künstlers im Forum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Arbeiten von neun Fotokünstlern und einer Schülergruppe der Comenius-Schule Schwetzingen hat der Fotograf und Kurator Jessen Oestergaard, der selbst mit Polaroids beteiligt ist, zu einer Ausstellung über das Wesen der Fotografie verknüpft.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

In ihren raumgreifenden Installationen stellt Laura Schawelka, Meisterschülerin von Tobias Rehberger, Fotografie, Video und Skulptur in einen vielschichtigen Dialog, bei dem traditionelle Zuordnungen wie Motiv, Bildinhalt oder Bildträger kritisch hinterfragt werden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Ein schneebedecktes Gebirge, unberührt, weit, offen, dem Himmel so nah, weckt es sofort eine oft unbestimmte, aber tiefe Sehnsucht im Betrachter.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Im Anschluss an die Einzelausstellung der Malerin Christine Schön eröffnet Galeristin Yvonne Hohner mit der bevorstehenden Schau erneut eine Plattform für herausragende regionale Nachwuchskünstler.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.10.2018

Papier? Haut? Federn oder Fell?





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.10.2018

Seit 2014 arbeitet die Keramikerin Azusa Takaso im eigenen Atelier an der Fayence 1 in Durlach.