Dalí – Der Zauber des Genies

Kunst & Design // Artikel vom 13.06.2018

Salvador Dalí, Bewegungslosigkeit der Zeit, 1975, messmer foundation

Der Spanier Salvador Dalí (1904-1989) ist nach wie vor unbestritten einer der größten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Seine surrealistischen, enorm fantasiereichen und oft auch rätselhaften Werke begeistern Betrachter auch 30 Jahre nach seinem Tod. Und: Dalí wurde schon zu Lebzeiten, auch wegen seines ungewöhnlichen Lebensstils und seiner perfekten Art der Vermarktung, als Genie bezeichnet. Das war er auch. Das Attribut hat er sich mit seinen Arbeiten in allen erdenklichen Techniken (und falls es die nicht gab, erfand er sie einfach) redlich verdient.

Die Kunsthalle Messmer im wunderschönen Riegel am Kaiserstuhl (der Weg dorthin lohnt immer!) widmet sich nach 2010 zum zweiten Mal dem großartigen Maler, Radierer, Lithografen und genreumfassenden Künstler, dessen Skulpturen ebenso hohen Rang genießen wie seine faszinierenden Gemälde. In Riegel werden 120 Arbeiten des Ausnahmekünstlers gezeigt. Das 20. Jahrhundert wäre ohne Dalí karg. Schön, dass er wieder gezeigt wird. -hs

bis 14.10., Di-So, 10-17 Uhr, Führungen: So 14.30 Uhr; freier Eintritt mit Museumspass, 2. Mi im Monat ab 17 Uhr kostenfreier Eintritt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.08.2018

Das Graphik-Kabinett der Stadt Backnang bedient mit dieser Ausstellung gleich zwei wesentliche Aspekte der Kunstgeschichte, die aktuell sind.



Kunst & Design // Tagestipp vom 18.08.2018

Blätter, Samen, Blüten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.08.2018

Unter dem Titel „Fetter Sommer“ zeigen die in Karlsruhe lebenden Tomoki Tsutsumi, Azusa Takaso und Matthias Mayer Ölmalerei/Fotocollagen, Fotografien aus Japan sowie Installationsarbeiten mit Tonplastiken in Form von Sommerfolkloren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.08.2018

Eine neue Sicht auf Kunst, Frauen und die multikulturelle Gesellschaft will das internationale Mailart-Projekt „About Women“ werfen, das 2010 von der Künstlerin Katia Munoz in Barcelona gegründet wurde.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ dreht sich das diesjährige Thema um die Zahl „Zwanzig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

„Zwanzig!“ wird dieses Jahr die als einzige Museumsnacht in Deutschland von den ausstellenden Häusern in Eigenregie organisierte „Kamuna“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2018

Berühmt geworden ist Andreas Sarow mit seinen temporären Interventionen im öffentlichen Raum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 02.08.2018

Das „Hotel San Giorgio“ ist kein Hotel im klassischen Sinn, aber dennoch ein Zuhause auf Zeit.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2018

Dem „badischen Spitzweg“ widmet die Städtische Galerie ihr zweites Obergeschoss für die nächsten Monate.